Home

E.go life höchstgeschwindigkeit

e.GO Life - Technische Details Sämtliche Angaben zu e.GO Produkten entsprechen dem Stand am Tag der Veröffentlichung. Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten. e.GO entwickelt seine Produkte ständig weiter und behält sich das Recht vor, technische Daten, Spezifikationen, Farben und Preise der hier abgebildeten und beschriebenen Artikel jederzeit zu ändern Das Elektroauto e.GO Life ist im Umfeld der RWTH Aachen entstanden. Es ist als reines Stadtauto konzipiert, daher auch die vergleichsweise geringe Reichweite und Höchstgeschwindigkeit. Für eine größere Reichweite (170 km im NEFZ) ist gegen einen Aufpreis von 1.900 Euro eine höhere Batteriekapazität verfügbar

Das erste in Serie gefertigte Fahrzeug ist der e.GO Life 60 mit einer kombinierten WLTP-Reichweite von 139 Kilometer und einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h. Der Preis des Viersitzers startet bei 21.900 Euro. Die Leistung bezieht der Life 60 aus einem Elektromotor, dessen Maximalleistung bei 57 kW liegt Die Höchstgeschwindigkeit klettert auf 152 km/h. Die kleineren Versionen lassen es bei 121 km/h bzw. 142 km/h bewenden. Die mittlere Leistungsvariante ist mit 17.400 Euro eingepreist. Das.. e.GO Life First Edition - Technische Daten; EG-Leergewicht (inkl. 75 kg Fahrer) 1.231 kg: Zuässiges Gesamtgewicht: 1.490 kg: Zuladung: 259 kg: Nutzbare (Netto-)Batteriekapazität : 21,5 kWh: Reichweite (WLTP City) Reichweite (WLTP Combined) 203 km 139 km: Verbrauch/100 km (WLTP City) Verbrauch/100 km (WLTP Combined) 8,9 kWh 12,9 kWh: Verbrauch/100 km inkl. Ladeverluste (WLTP City) Verbrauch. Der e.GO Life sollte zunächst ein 48-Volt-Antriebssystem des Automobilzulieferers Robert Bosch GmbH bekommen. Höchstgeschwindigkeit 132 km/h 112 km/h 120 km/h 130 km/h Stromverbrauch auf 100 km (nach WLTP kombiniert) 24,2 kWh 14,5 kWh 15,5 kWh 15,5 kWh Batteriekapazität 21,5 kWh 14,5 kWh 17,5 kWh 21,5 kWh Reichweite (WLTP Combined) 89 km 100 km 113 km 139 km Reichweite (WLTP City) 104. Höchst­geschwindigkeit. 123 km/h. Beschleunigung -Leistung 54 PS. Verbrauch (el.) 15,5 kWh. CO 2-Wert 0 g/km. E-Auto Vergleich › Sehen Sie hier den e.GO Life 40 im Vergleich mit anderen beliebten Kleinwagen mit Elektro -Motor..

Technische Daten Next

e.GO Life Elektroauto - Technische Daten, Eigenschaften ..

Die Karosserie des e.Go Life besteht aus Thermoplast und sitzt auf einem Aluminium-Spaceframe Quelle: Fabian Hoberg für mobile.de Ein Tritt aufs rechte Pedal und der Stadtflitzer stürmt mit leisem.. Der E.Go Life 20 kommt mit einer 14,5-kWh-Batterie, einem 20-kW-Motor, einer Höchstgeschwindigkeit von 112 km/h und einer Reichweite von ca. 100 km. Kostenpunkt: 15.900 Euro. Mit Umweltprämie (siehe unten) könnten es 11.900 Euro sein Von 0-50 km/h geht es in 5,1 Sekunden, maximal sind 120 km/h möglich. Das Top-Modell Life 60 (57 kW/78 PS) mit 23,5-kWh-Batterie erlaubt 139 Kilometer Reichweite. Der Sprint auf Tempo 50 ist in 4,3 Sekunden erledigt, die Höchstgeschwindigkeit bei 130 km/h erreicht

Höchstgeschwindigkeit: 132 km/h: 142 km/h: Beschleunigung 0-50 km/h: 3,5 s: 3,4 s: Leistung (kont. / Spitze) 25 kW / 53 kW: 32 kW / 60 kW: Verbrauch (WLTP) 24,2 kWh/100km: 16,2 kWh/100km: Reichweite : 89 km: 145 km: Ausstattungsvergleich des e.Go Life First Edition und der Serienversion. *voraussichtliche Spezifikation. So kommt es dann auch, dass sich die First Edition in einigen Punkten vom. Höchstgeschwindigkeit (km/h) 142: Leistung in kW: 32 / 60: CO2-Emission (g/km) 0: Stromverbrauch: 16,2 kWh/100 km: Reichweite Batterie: 145 km: 2-Türer: vorhanden: Weitere Produktinformationen: Beschleunigung 0 - 50 km/h: 3,4 s Batteriekapazität: 23,5 kWh: Weiterführende Informationen zum Thema e.GO Life 60 können Sie direkt beim Hersteller unter e-go-mobile.com finden. Die besten. Die e.GO Mobile AG bietet das kleine E-Auto e.GO Life zu einem Preis ab 15.900 Euro an. Zu diesem Preis ist die kleinste Variante mit einer Motorenleistung von 20 kW erhältlich. Diese sollte ursprünglich auch die einzige Variante sein, doch dann wurde das Antriebskonzept nochmals überarbeitet. Der zuerst geplante Einsatz von 48-Volt-Anlassermotoren, so wie sie auch bei Mildhybriden. Der e.GO Life verfügt über eine 57 kW permanenterregte E-Maschine von Bosch, die das maximale Drehmoment ab der ersten Umdrehung ermöglicht. Der Heckantrieb hält im Stadtverkehr nicht nur mit, sondern fährt so sportlich wie viel höher motorisierte Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Der leise und vibrationsarme Elektromotor ist aufgrund weniger Verschleißteile geringer im Wartungsaufwand. Alternativ wird Life in der Version 40 (ab 17.400 Euro) mit einem 40 kW/54 PS starken Elektroantrieb und einer 17,9-kWh-Batterie antreten. Im Stadtverkehr 114 km Reichweite Die Sprintzeit auf 50..

e

E.Go Life 60 im Fahrbericht: So gut fährt das günstigste E-Auto Mit dem Life will das Aachener Start-up e.GO beweisen, dass Elektroautos für die Stadt durchaus günstig sein können, wenn man. Der e.GO Life schöpft die natürlichen Vorteile des elektrischen Antriebs - überdurchschnittliches Drehmoment und gute Raumausnutzung - voll aus. Er ist ein Heckantriebler, der innerhalb von 5,7 Sekunden von 0 km/h auf 50 km/h beschleunigt, mit einer Batteriekapazität von 14,4 kWh, erweiterbar auf 19,2 kWh Die kleinste, der e.GO life 20, kommt 100 Kilometer weit und kostet ab 15.900 Euro. Höchstgeschwindigkeit: 112 km/h: 123 km/h: 142 km/h: Reisegeschwindigkeit: 110 km/h: 120 km/h: 130 km/h: Beschleunigung 0-50 km/h: 7,7 Sek. 4,7 Sek. 3,4 Sek. Preise des e.GO. e.GO Life 20: e.GO Life 40: e.GO Life 60 : Preis (inkl. Batterie) ab 15.900 Euro: ab 17.400 Euro: ab 19.900 Euro: Der Film: e.GO.

Auch die Höchstgeschwindigkeit liegt zwischen 112 und 142 km/h und damit nicht gerade auf Sportwagenniveau. Doch das muss es auch gar nicht, denn der e.GO soll schließlich günstig sein - auch beim betanken. Technische Daten und Außendesig e.GO Life 40, Kleinwagen, BEV, reines Elektrofahrzeug, 4 Sitze, Zuladung 430 kg, Leistung 54 PS / 40 kW, Höchstgeschwindigkeit 123 km/h, Verbrauch (elektrisch) 15,5 kWh/100km, Verbrauch (Kraftstoff) l/100km, E-Reichweite 113 km, Batteriekapazität 17,5 kWh, Ladestecker Typ I Jetzt ist die Serienversion des e.Go fertig, die Fabrik in Aachen auch. Das ist doch schon mal was. Knuffig sieht der e.Go Life 60 aus. Steht breitbeinig da, 225er-Reifen auf 17 Zoll, breite Spur. Der Autohersteller e.GO Mobile aus Aachen hat seine erste Jahresproduktion des Elektroautos e.GO Life verkauft. Wir werden Ende Mai 2019 die zweite Schicht einführen und kommen dann auf eine. Den e.Go Life 40+ gibt es nur in der Ausstattung Pure mit 21,5 kWh Akku und einem Motor mit 41 kW Leistung. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 120 km/h angegeben, von 0 auf 50 km/h beschleunigt.

Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 130 km/h. Mit 61 kW (83 PS) bieten sie einen Hauch mehr Leistung und über 100 Kilometer mehr Reichweite als der e.GO Life 60. Über den Steckertyp 2 lassen. Der e.Go Life 60 verzichtet auf Verzichtbares und kommt mit Heckantrieb. Im Fahrtest überrascht der nach Abzug der Umweltprämie gerade mal 13.000 Euro teure Miniflitzer. e.Go Klein, leicht, günstig: Der e.Go Life soll das ideale E-Auto für Stadtbewohner sein. Das ist er auch, wenn man über ein paar Schwächen hinwegsieht - und schon immer von einem Sportwagen. 2019 e.GO Life Spezifikationen, Verbrauch, Maße. Begin Jahr der Produktion Life 60 23.9 kWh (82 PS) Electric 2018 - Höchstgeschwindigkeit: 152 km/h | 94.45 mph Еlektrische Reichweite: 158 km | 98.18 mi: Life 40 17.9 kWh (54 PS) Electric 2018 - Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h | 80.78 mph Еlektrische Reichweite: 124 km | 77.05 mi: Life 20 14.9 kWh (27 PS) Electric 2018. Technische Daten e.Go Life 60 3-Türer (60 kW / 82 PS), 1-Gang Automatik (seit Juni 2018) im Autokatalog. Die Technische Daten: Beschleunigung von 0-100 km/h in 8,6 s, die Höchstgeschwindigekeit 160 km/h, Verbrauch und der Preis 19.900

e.GO Life (2019): Preis, Reichweite, Innenraum ..

  1. Technische Daten e.Go Life 20 3-Türer (20 kW / 27 PS), 1-Gang Automatik (seit Juni 2018) im Autokatalog. Die Technische Daten: Beschleunigung von 0-100 km/h in 35,0 s, die Höchstgeschwindigekeit 116 km/h, Verbrauch und der Preis 15.900
  2. Der e.GO Life 40+ eignet sich aufgrund seiner reduzierten Antriebsleistung und Höchstgeschwindigkeit besonders gut für den innerstädtischen Betrieb. Dort spielt er mit der Energierückgewinnung bei Bremsvorgängen seine Vorteile optimal aus
  3. Der Autohersteller e.GO Mobile aus Aachen hat seine erste Jahresproduktion des Elektroautos e.GO Life verkauft. Wir werden Ende Mai 2019 die zweite Schicht einführen und kommen dann auf eine.
  4. Von null auf 50 Stundenkilometer braucht der e.Go Life 7,7 bzw. 3,4 Sekunden. Zum Laden an der Haushaltssteckdose sollte man 5,4 bis 9,4 Stunden einkalkulieren. Mit einem Typ 2-Stecker sind es 3,8.
  5. Beim e.GO Life 60 handelt es sich um die größte Variante. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 142 km/h angegeben. Der chemische Speicher kommt auf eine Kapazität von 23,5 kWh. Damit sollen bis zu 145 km nach WLTP möglich sein
  6. Die Next.e.GO Mobile SE ist ein deutscher Kraftfahrzeughersteller für Elektroautos mit Sitz in Aachen.Das Unternehmen wurde 2019 als Atrium 186.Europäische VV SE in Düsseldorf mit dem Unternehmensgegenstand der Verwaltung eigener Vermögenswerte gegründet und firmierte Ende August 2020 um in seinen heutigen Namen. Zugleich verlegte es einen Sitz nach Aachen und übernahm die.

E.Go Life Elektroauto: Daten, Preis, Marktstart AUTO ..

Wer es so rasant wie bei einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor mag, sollte auf den e.GO Life 60 mit einer Höchstgeschwindigkeit von 160 Km/h setzten. Leicht weniger, und zwar 150 Km/h, fährt der e.GO Life 40. Der e.GO Life 20 schafft eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 116 Km/h. Die Unterschiede in der Motorleistung erkennt man besonders an der Zeit, die die Wagen benötigen, um von Null. Der 3,35 Meter kurze und 1,7 Meter schmale e.GO Life soll je nach Ausstattung bis zu 170 Kilometer Reichweite bieten. Von 0-50 km/h geht es in dem unter 900 Kilogramm leichten und 22 kW (30 PS) starken Flitzer in bis zu 5,7 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit des Hecktrieblers liegt bei 104 km/h, der Verbrauch wird mit 9,9 kWh/100 km angegeben. Die Ladezeit soll 330 bis 450 Minuten betragen. Die Sprintzeit auf 50 km/h gibt e.GO mit 4,1 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit mit 150 km/h an. Die reale Reichweite im Stadtverkehr beträgt 114 Kilometer. Topversion ist die Version 60 (ab 16. Quelle: e.Go Der e.Go Life lädt maximal mit 3,7 kW und braucht so knapp unter 6 Stunden zum Vollladen e.Go Life: Fahrwerk, Lenkung, Geräuschverhalten Beim Herausrangieren aus der Parklücke fällt auf: Der Wendekreis des e.Go Life könnte kleiner sein als die 9,9 Meter, die im Datenblatt stehen - und die dann doch in engen Ecken zwei Züge mehr erfordern, als die Außenlänge nahelegt

e.GO Life First Edition Technische Date

E.GO Mobile hat nun ebenfalls die offiziellen Fahrleistungen für die First Edition Variante bekannt gegeben. Der 1'231 Kilogramm leichte Cityflitzer erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von respektablen 132 km/h. Weniger Glorreich ist die zu erzielende Reichweite. Nach WLTP Fahrzyklus erreicht der e.GO Life trotz einer nutzbaren. Das Start-up e.Go ist angetreten, ein bezahlbares Elektroauto in den Markt zu bringen. Einigen potenziellen Kunden scheint der etwas schwache Antrieb des Life allerdings nicht zu reichen E.Go Life: Blick ins Cockpit. Für das Infotainment verlangt der Aachener Hersteller 800 Euro Aufpreis Quelle: e.GO Mobile AG. E.go Life: Die Preise. Seit dem Mai ist das Fahrzeug nun bestellbar. Klein, wendig, günstig - und ein Gegenentwurf zu Tesla. Der e.Go Life 60 ist das neueste E-Auto einer neuen Marke aus Deutschland. Unterwegs mit einem Vorserienfahrzeug auf dem Werksgelände in.

e.GO Life - Wikipedi

  1. e.GO Mobile teilt im neuen Newsletter mit, dass der e.GO Life 40+ ab sofort bestellbar ist. Auslieferungen sind ab Spätsommer möglich. Die Variante 40+ ist eine abgespeckte Variante des Life 60. Die Batteriekapazität des 40+ ist gemäss e.GO Webseite wie beim Life 60 unverändert bei 21.5kWh.https:..
  2. Der e.Go Life aus Aachen ist das wohl günstigste Elektroauto, das die Welt je gesehen hat. Das Startup will ihn gleich in drei unterschiedlich starken Varianten auf den Markt bringen. Doch in der.
  3. Das e.Go Kart war die erste Produkt-Entwicklung der e.Go Mobile AG. Das Kettcar mit Pedelec-Motor erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Der e.Go Life ist ein mit Elektromotor.
  4. Der e.GO Life - großer Fahrspaß, kleiner Preis! Das Fahrzeug ist von Grund auf als kompaktes Geschwindigkeit: 120 km/h: 130 km/h: Beschleunigung 0-50 km/h: 5,1 Sek. 4,3 Sek. Reichweite WLTP: 122 km : 139 km: Verbrauch auf 100 km (WLTP) 18,7 kWh: 15,5 kWh: Ladezeit Schuko-Stecker, 230 V: 7,3 h: 9,8 h: Ladezeit Typ 2 Stecker, 1-phasig: 4,5 h : 6,9 h: Preis (inkl. Batterie) brutto zzgl.

Angeboten werden die Versionen E.Go Life 40+ und 60, früher gab es auch einen Life 20. Dabei stehen die Zahlen für die ungefähre Peakleistung in Kilowatt. Der Life 60 bietet 57 kW und schafft 145 WLTP-Kilometer. Bis 2019 kostete sie 19.990 Euro, die Basisversion mit 20 kW gab es schon für 15.990 Euro. Doch Anfang 2020 wurde das Auto deutlich teurer, den Life 60 gab es für 25.689 Euro. Höchstgeschwindigkeit Akku/Reichweite (WLTP) Preis Life 20 (20 kW/27 PS) 112 km/h 14,5 kWh/100 km ab 15.900 Euro Life 40 (40 kW/54 PS) 123 km/h 17,5 kWh/113 km ab 17.400 Euro Life 60 (60 kW/82 PS. News und Foren zu Computer, IT, Wissenschaft, Medien und Politik. Preisvergleich von Hardware und Software sowie Downloads bei Heise Medien Der e.Go Life ist als elektrisches Stadtfahrzeug nicht nur als Zweitwagen für Familien interessant, sondern eignet sich auch als Lieferfahrzeug. Es gibt ihn als Viersitzer oder mit zwei Sitzen und großem Kofferraum. Je nach Ausführung leistet sein Motor zwischen 20 und 60 kW, die Höchstgeschwindigkeit liegt zwischen 116 und 160 km/h. Je nach Batteriegröße gibt der Hersteller reale. e.GO Life 40. Leistungsmäßig befindet sich der e.GO Life 40 zwischen dem e.GO Life 20 und e.GO Life 40. Mit der doppelten Leistung von 40 kW braucht er 4,7 Sekunden, um auf 50 km/h zu beschleunigen, ganze 3 Sekunden schneller als der e.GO Life 20. Seine Höchstgeschwindigkeit ist mit 123 km/h um 11 km/h höher als bei der schwächsten Variante

Der e.GO Life ist ein Elektroauto der Kleinwagenklasse. Mit einer Reichweite von 100-145 Kilometern (WLTP)* ist er der ideale Begleiter für Ihren Arbeitsalltag. Morgens in die Firma, mittags ein Kundentermin wegen des neuen Speichers, nachmittags ein Abstecher zur Solaranlage im Nachbarort: Der Arbeitstag eines PV-Händlers ist geprägt von Terminen. Oft sind es viele kurze Wege, die wir. Die Höchstgeschwindigkeit des e.GO Life beträgt 90 km/h. In der Basisversion hat die Batterie eine Kapazität von 14,4 Kilowattstunden, was eine Reichweite von 100 Kilometern ermöglicht. Für die Stadt also völlig ausreichend. Und wer doch etwas weiter fahren will, ohne zwischendurch aufzuladen, der kann den e.GO Life auch mit 19,2 kWh bestellen, womit er dann 130 bis 140 Kilometer weit. Die Sprintzeit auf 50 km/h gibt e.GO mit 4,1 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit mit 150 km/h an. Die reale Reichweite im Stadtverkehr beträgt 114 Kilometer. Bild: e.GO Mobile AG 8 / Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h; Verbrauch auf 100 km (WLTP Combined): 15,5 kWh; Ladezeit: 9,8 Stunden (Haushaltssteckdose), 6,9 Stunden (Typ 2 Stecker) Underdog aus Aachen: Wer steckt hinter dem e.Go Life? Der e.Go Life ist das Konzept von Günther Schuh, Professor an der RWTH Aachen. Der Wissenschaftler entwickelte 2010 bereits den Elektro-Transporter StreetScooter im Umfeld der Hochschule.

Mit dem 2+2 sitzigen e.GO Life wollte das aus einem Forschungsprojekt der Hochschule RWTH Aachen hervorgegangene Startup e.GO Mobile AG zeigen, dass Elektroautos für den Stadtverkehr nicht nur Spaß machen sondern auch praktisch und erschwinglich sein können. Dazu wurde ein Produktionskonzept entwickelt, dass sich grundlegend vom klassischen Automobilbau unterscheidet Die Sprintzeit auf 50 km/h gibt e.GO mit 4,1 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit mit 150 km/h an. Die reale Reichweite im Stadtverkehr beträgt 114 Kilometer. Bild: e.GO Mobile A Der e.Go Life 60 soll 20.000 Euro kosten. 100.000 Autos im Jahr? Bei der Vorstellung der Serienversion des e.Go im März 2019 hatte Schuh angekündigt, dass die 3.400 Vorbestellungen noch im Laufe. Die e.GO Mobile AG entwickelt auf dem RWTH Aachen Campus ein besonders günstiges Elektrofahrzeug: Der 'e.GO Life' kostet in der Basisausstattung voraussichtlich 12.500 Euro. Bei der Entwicklung des 'e.GO Life' half dem Projektteam die neue EG-Richtlinie L7e für Kleinfahrzeuge, die die Höchstgeschwindigkeit auf 90 km/h bei einer Fahrzeugbreite von 1,50 Meter limitiert

e.Go Life. Wenn du auf der Suche nach einem günstigen Stadtflitzer bist, dann dürfte der e.Go Life ein passendes Modell für dich sein. Das vom deutschen Start-up e.Go Mobile in Aachen produzierte und extrem kompakte Elektroauto ist bereits ab einem Startpreis von rund 16.000 Euro zu haben - und somit auch für schmalere Geldbeutel erschwinglich. Je nach der Akkuleistung (14,9 bis 23,9 kWh. Ab der mittleren Version (40kW peak und 150 km/h Höchstgeschwindigkeit) kann man mit dem Auto nun was anfangen! 150km/h sind brauchbar (wie Ampera-e). Die 60kW peak Version macht sicher richtig Spaß (nun sind auch 0-100 Werte angegeben) Führendes Ladestations-Verzeichnis für Elektrofahrzeuge mit Routenplaner, einem Radar für neue Stromtankstellen sowie einer E-Auto-Datenbank mit Kostenrechner und Zulassungszahlen e.GO Life 20/40/60 Elektroauto im Test Reichweite, Preis, technische Daten, Marktstart & Video e.Go Life Laden & Wallbox Vor- & Nachteil 1 Es gilt der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 16%. Aktuell ist der e.GO Life 40+ lediglich in der Ausstattung Pure und der e.GO Life lediglich in der Ausstattung Urban verfügbar. 2 Die Auszahlung des Bundeszuschuss von weiteren 6.000 € erfolgt erst nach. Der e.GO Life ist das ideale Stadtauto und der perfekte Zweitwagen für Kurzstrecken im urbanen Raum. Anders als alle anderen Elektrofahrzeuge auf dem Markt ist er aufgrund seiner geringen Anschaffungs-, Betriebs und Wartungskosten einer der günstigsten Kleinwagen überhaupt. Sein hohes Drehmoment, sein niedriger Schwerpunkt und das sportlich optimierte Fahrwerk verleihen dem Alltagshelden.

e.GO Life 40: Preis, Reichweite & Lieferzeit - EFAHRER.co

Die weiteren geplanten Modelle e.GO Life 20 und e.GO Life 40 haben noch nicht alle notwendigen Homologationstests absolviert. Sobald die Homologation abgeschlossen ist, werden die finalen technischen Details dieser Modelle bekannt gegeben. Batterie & Laden Batterietyp Lithium-Ionen Batteriekapazität (netto) 21,5 kWh Batteriespannung 374 V Elektrische Reichweite (WLTP* Combined) 139 km. Größte Batterie im Modell e.GO Life 60 Das Elektrofahrzeug kommt in der Topausstattung e.GO Life 60 mit einer 23,5 kWh starken Batterieeinheit. Nach WTLP soll das für belastbare Reichweiten von bis zu 145 Kilometer reichen. In der Spitze sind Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 145 km/h drin. Aber um eine besonders beeindruckende VMAX geht es dem e.GO sicher nicht. Viel mehr soll der. e.GO Life Höchstgeschwindigkeit, Beschleunigung und Preis - Alle Infos zum günstigen Elektroauto. Von technischen Daten bis hin zum Kaufen und bestelle ; Im ersten AUTO BILD-Test überzeugte das Stadtauto e.Go Life nicht. Jetzt wird nachgebessert: e.Go-Chef Günther Schuh erläuterte AUTO BILD die Details ; dpa/e.Go Life Der e.Go Life soll laut Hersteller im Stadtbetrieb je nach Ausführung.

Die Serienproduktion des e.Go Life ist gerade gestartet, da präsentiert das Aachener Start-up Neuheiten: das Shuttle e.Go Lux und den e.Go Life Concept Sport mit einem Sportfahrwerk Die Rede ist hierbei von reduzierter Batterie-Kapazität auf 95%, sowie eine Reduktion der Rekuperation und Höchstgeschwindigkeit. Zudem sollen einzelne Funktion des Fahrzeuges erst ab August 2019 freigeschaltet werden. Erste Probefahrten für e.GO Life Erstbesteller aus der Region Aachen seien ab April diesen Jahres möglich. Es wird zudem vermutet, dass zum gleichen Zeitpunkt, eventuell ein. Heute ging eine E-Mail an alle Vorbesteller raus, kann leider nicht umkopieren, aber ich schreibe schon mal 3 Zitate raus: Ab September bis Ende 2019 wollen wir noch alle Vorbesteller bis zur Vorbestellungsnummer 4.300 beliefern, sofern diese einen e.GO Life 20 oder einen e.GO Life 60 konfigurieren

e.GO Life: Auslieferung erster Fahrzeuge zunächst mit ..

Äh, ich sprach vom e.go life, der fährt Höchstgeschwindigkeit 104 km/h ! Reaktionen: Little Willy und TitanWolf. Gear7Lover. gewerblich. Beiträge 7.944 Ort CH-4556 Steinhof Velomobil Milan SL Liegerad HP GrassHopper 28.07.2017 #25 seemann11 schrieb: Höchstgeschwindigkeit 104 km/h Zum Vergrößern anklicken.... Ich auch. Heute schon wieder... Nur mit Schwerkraft. seemann11. Beiträge 1.025. Der e.Go Life ist eher ein Kurzstreckenläufer. Apropos Kurzstrecke: Der Life ist genau dafür konzipiert. Die Reichweite liegt je nach Variante zwischen 89 und 145 Kilometern (nach WLTP), die Höchstgeschwindigkeit zwischen 112 und 142 km/h. Richtig Strecke lässt sich damit freilich nicht machen, denn einen Schnelllader gibt es aus Kostengründen (noch) nicht. Einmal komplett vollladen. Bei der Entwicklung half dem Projektteam die neue EG-Richtlinie L7e für Kleinfahrzeuge, die die Höchstgeschwindigkeit auf 90 km/h bei einer Fahrzeugbreite von 1,50 Meter limitiert. Der e.GO Life kostet in der Basisausstattung voraussichtlich 12.500 Euro. Mit zwei Zusatzbatterien und als 2 + 2 Sitzer erreicht das Modell eine Reichweite von 120 km und kostet 13.900 Euro. 2017 werden zunächst. Das e.Go Life elektrisch angetriebenen Kfz erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h. Freundliche Grüße. Antworten. bussgeldkatalog.org sagt: 18. September 2017 um 9:54 Uhr Hallo Franz, Ihr Führerschein entspricht unter anderem der Führerscheinklasse B, da Sie ihn vor 1954 absolviert haben. Mit der Führerscheinklasse B können Sie das von Ihnen beschriebene Auto fahren. Die. Dass der e.GO Life als reines Stadtauto gedacht ist, zeigt der Elektromotor der nur 20 PS, kurzzeitig 30 PS, leistet. Da das Drehmoment Elektroauto typisch sofort voll zur Verfügung steht, reicht die Leistung für die Stadt mehr als aus, die Beschleunigung von 0 auf 50 km/h erfolgt in 5,7 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 104 km/h

e.GO Life: nextmove auf der Wartelist

  1. Mit dem e.GO Life will das Startup e.GO Mobile ein erschwingliches Serien-Elektroauto für den Stadtverkehr auf den Markt bringen. Der Kleinwagen wurde - wie bereits das Projekt Streetscooter - auf dem Campus der RWTH Aachen (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule) entwickelt. Geschäftsführer der e.GO Mobile AG ist Günther Schuh, Professor für Produktionssystematik
  2. Eine Aufladung reicht je nach Nutzung zwischen 104 und 158 Kilometer weit. Die leistungsstärkste Version schafft eine Geschwindigkeit von 152 km/h. Die Bosch-Car-Service-Stationen sind auf die Wartung und den Service des e.GO Life geschult und organisieren die Logistik sowie das Ersatzteillager
  3. Eine Ladestation mit 3,7 kW Ladeleistung bringt Ihren leergefahrenen e.GO Life 60 schon in 7 Stunden wieder zur vollen Reichweite - bei dem e.GO Life 60 sind das fast 184 km (bei dem 23,9 kWh-Akku). Die Ladezeiten der drei Modelle finden Sie in den technischen Daten
  4. Der e.Go Life wird in drei Batterie Versionen angeboten: 14,5, 17,5 und 23,5 Kilowattstunden. Die Reichweiten reichen von 100, 113 bis zu 145 km nach WLTP. Die Höchstgeschwindigkeit des Stadtflitzers liegt bei 112 bzw. 123 und 142 km/h für die stärkste Motorisierung. Größere Differenzen zwischen den verschiedenen Ausführungen ergeben sich allerdings bei der Beschleunigung. Während der e.

e.Go Life: Firma nach Insolvenz verkauft ADA

Die Klasse L7e geht nur bis 450kg (ohne Batterie). Der e.Go Life ist mit 650kg Leermasse (ohne Batterie) angegeben. Der Wagen passt damit in keine L-Klasse. 2 mal bearbeitet, zuletzt am 27.04.17 14:41 durch masel99 Die e.GO Mobile AG entwickelt auf dem RWTH Aachen Campus ein besonders günstiges Elektrofahrzeug: Der e.GO Life kostet in der Basisausstattung voraussichtlich 12.500 Euro. Bei der Entwicklung des e.GO Life half dem Projektteam die neue EG-Richtlinie L7e für Kleinfahrzeuge, die die Höchstgeschwindigkeit auf 90 km/h bei einer Fahrzeugbreite von 1,50 Meter limitiert

E-Auto e.Go Life 60 im Test: Fahrbericht, Technik, Reichweit

Der Listenpreis für das Einsteigermodell e.GO Life soll 15.900 Euro betragen - abzüglich der 4000-Euro-Kaufprämie für reine Elektroautos liegt der Kunden-Endpreis damit bei 11.900 Euro, wie. Der e.GO life ist in erster Linie für den Kurzstreckenverkehr geeignet. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h kann der e.GO insgesamt vier Personen bis zu 120 km transportieren. Eine Fahrt von Eupen nach Leuven wäre somit möglich, jedoch müsste das Fahrzeug vor Ort wieder aufgeladen werden Der e.GO Life sollte zunächst ein 48-Volt-Antriebssystem des Automobilzulieferers Robert Bosch GmbH bekommen. Höchstgeschwindigkeit : 132 km/h : 112 km/h : 120 km/h : 130 km/h : Stromverbrauch auf 100 km (nach WLTP kombiniert) 24,2 kWh : 14,5 kWh : 15,5 kWh : 15,5 kWh : Batteriekapazität : 21,5 kWh : 14,5 kWh : 17,5 kWh : 21,5 kWh : Reichweite (WLTP Combined) 89 km : 100 km : 113 km.

eElektroauto ePRIOCARElektromobilität zukunftsweisend versichert - Ausblick

e.GO Life Hyundai Ioniq Kia Soul EV Nissan Leaf Opel Ampera-e Mit 45 km/h bzw. 80 km/h Höchstgeschwindigkeit ist der Renault Twizy zwar das langsamste unter den Elektroautos, aber viel mehr braucht es in der Stadt bzw. in Stadtnähe ja auch nicht. Das direkt nach dem Anfahren verfügbare maximale Drehmoment von 57 Nm - 33 Nm in der kleinen Version - sorgt laut Hersteller für jede. Das Unternehmen stellte den elektrischen Kleinstwagen e.GO Life erstmals 2018 auf der Cebit vor. Das E-Auto kommt in drei unterschiedlichen Leistungsstufen: Mit 20, 40 und 60 kW. Die Reichweite des Stromers liegt - je nach Version - zwischen 100 und 145 Kilometern. Mit einem tiefen Startpreis ist der in Deutschland produzierte e.Go Life eines der günstigsten Elektro-Fahrzeug auf dem Markt. Auch die Höchstgeschwindigkeit steigt auf bis zu 160 km/h. Dafür ist allerdings auch der Preis deutlich höher und liegt bei 19.900 Euro. Konzipiert wurde der e.Go Life nicht nur für. Der e.GO Life kommt als Zweitürer mit einer 2+2-Sitzkonfiguration und misst in der Länge 3,35m, in der Breite 1,70 m und 1,57m in der Höhe. E.GO forscht auch an Funktionen für das autonome Fahren und hat mit Bosch das Projekt «Automated Valet Parking» gestartet. Im Pilotprojekt sollen 12 Modelle so umgerüstet werden, dass sie an der. Das neue elektrische Stadtauto e.GO Life Der Wettbewerb für Elektrofahrzeuge wird in Kürze wohl ohnehin deutlich verschärft, da Unternehmer Günther Schuh jetzt plant mit seiner neu gegründeten e.GO Mobile AG das preiswerte Elektroauto e.GO Life auf den Markt zu bringen. Im März 2017 wurde der Kleinwagen auf der CeBIT in Hannover der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Moment kann man. Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h: 130 km/h: Frontmotor Typ--Permanentmagnet-Synchronmaschine (PSM) Heckmotor Typ: Permanentmagnet-Synchronmaschine (PSM)--Batterie: e.GO Mobile Life 60: VW e-up! Akku-Typ: Lithium-Ionen: Lithium-Ionen: Batteriekapazität (brutto)--36,8 kWh: Batteriekapazität (netto) 21,5 kWh: 32,3 kWh: Ladeanschluss Schuko: Ladeanschluss Typ 2: Ladeanschluss CCS: Position.

  • Dm pranks.
  • 1 altitude singapore entrance fee.
  • Thailändische spitznamen.
  • Übereinstimmungserklärung knauf fireboard.
  • Klimawandel australien referat.
  • Skins serie cassie.
  • Reisebericht split kroatien.
  • Voraussetzungen erstes staatsexamen jura.
  • Universität bologna master.
  • Your home wifi is secure auf deutsch.
  • Buy sims 4 ea.
  • Anrufliste löschen huawei.
  • Carbonia sardinien.
  • Ahc30 forte anwendung.
  • Gescannte dokumente bearbeiten word.
  • Privates kochen für fremde.
  • Master's programme in entrepreneurship and innovation management aalto university school of business.
  • Diwali indien 2017.
  • Sonic forces infinite battle theme.
  • Perfekte werbeanalyse.
  • Greencard beantragen kostenlos.
  • قران كريم ماهر المعيقلي سورة يوسف.
  • Profi räucherschrank gebraucht.
  • Marshall kopfhörer major 2 bluetooth.
  • Russische paradeuniform.
  • The walking dead staffel 6 zusammenfassung.
  • App screenshot generator.
  • Playstation network fifa 18.
  • Unterwasserscheinwerfer pool.
  • Friedhofsgebäude.
  • Nds emulator android spiele.
  • Run dmc adidas.
  • Climbing europe summer.
  • Ehegattennachzug zu deutschen.
  • Universität bologna master.
  • Selektionsdruck bakterien.
  • Traumdeutung horusauge.
  • Destiny 2 schmelztiegel herausforderung der hunger.
  • Tourismusmanagement.
  • Instagram altersbeschränkung.